Newsletter - Wabräu

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Newsletter

Kontakt
     
   
Newsletter 1/22
 
 
Hast du schon befürchtet, dein Wabräu-Newsletter-Abo sei  kaputt, weil du schon soo lange nichts mehr von uns gehört hast? Keine Bange,  es ist alles in Ordnung! Tatsächlich haben wir den einen oder anderen Brief  verfasst und dann aber doch nicht versenden können, weil sich die Situation  jeweils binnen kürzester Zeit wieder dermassen verändert hatte. Ein paar  Dinge solltet ihr nun trotzdem endlich erfahren, auch wenn man ja leider nach  wie vor keine grossen Anlässe oder gar Konzerte ankündigen kann.

Die Getreidepreise ziehen an; der Hauptbestandteil des Bieres  ist Gerstenmalz. Die Energiekosten explodieren (vor allem der Preis von Gas);  unsere Brauanlage wird mit Gas betrieben. Und aufgrund der pandemischen Lage  besuchen uns einige Gäste nach wie vor eher zaghaft; die Miete für unsere  Brauerei mussten wir jedoch während der ganzen Krise ungemindert berappen.  Aus diesen Gründen sehen wir uns leider gezwungen, das erste Mal nach fast 10  Jahren Stabilität, unsere Preise anzuheben. So wird ab sofort ein Glas Bier  (je nach Bierstil 2dl oder 3dl) neu 5,50 Fr kosten. Im Vergleich zu anderen,  handwerklich hergestellten Bieren bleiben wir jedoch sehr günstig. Die alten  Bierpässe, die du noch im Hosensack oder zwischen den Staubmäusen unter dem  Bett findest, behalten natürlich ihre Gültigkeit!
 

Es gibt aber durchaus auch erquickende Neuigkeiten! Wer freitags  hier und da zu uns kommt, hat sie sicher schon kennen gelernt: Mäni und Nino,  unsere supertollen Jungbrauer. Seit inzwischen über einem Jahr sind sie emsig  am Brauen, Fässli waschen, Fläschli füllen und etikettieren und freitagabends  hoch kompetent die Fyrabebier-Bar am Schmeissen. Sie haben sich innerhalb  kürzester Zeit zu mittragenden Säulen des Wabräus gemausert und bringen oft  frischen Wind in unser ansonsten «alte-Knacker-Team».
 

Übrigens erweitern wir demnächst unser Angebot: Nebst den  altbekannten Brauerei- und Felsenkellerführungen kann man geleitete  Wabräu-Bier-Degustationen buchen. Und wir planen, Brau-Seminare für Private  und Firmen anzubieten. Es soll zudem möglich werden, personalisierte Biere  entweder mit uns zusammen zu brauen, oder bei uns in Auftrag zu geben. Das  können zum Beispiel Hochzeits-, Geburtstags-, Pensionierten- oder auch  Firmenjubiläumsbiere sein. Details und Preise findest du in Bälde auf unserer  Homepage.
 

Wir würden uns sehr freuen, dich bald mal wieder auf  einzweidrei Feierabendbierchen bei uns in der gemütlichen Gaststube, draussen  im gedeckten Biergarten oder am prasselnden Feuer begrüssen zu dürfen!
 

Liebe Grüsse, dein Wabräu-Team


 
Zurück zum Seiteninhalt